Aluminium als Konstruktionsmaterial

Aluminium ist Teil der dritten Hauptgruppe der chemischen Elemente, es gehört zur Gruppe der Erdmetalle. Aufgrund seiner Eigenschaft als Nichtedelmetall reagiert es nur oberflächlich mit Luft und Wasser. Außerdem ist Aluminium ein sehr weiches und dehnbares Metall, das entweder gegossen oder unter Druck bearbeitet werden kann. Gleichzeitig hat es eine sehr hohe Festigkeit, vergleichbar mit der von Stahl, Gusseisen oder Schmiedeeisen, wobei Aluminium etwa nur halb soviel wiegt. Zudem rostet Aluminium nicht und ist somit extrem wartungsarm.

Natürlich haben guss- und schmiedeeiserne Gartenmöbel einen gewissen Charme mit ihrem traditionellen  viktorianischen Design. Allerdings sind sie nicht sehr praktikabel, aufgrund ihres schweren Gewichts und der Anfälligkeit für Rost. Wir bei Lazy Susan haben deshalb die ideale Lösung für Sie. Unsere Aluminium Gartenmöbel kombiniert mit dem traditionellen Design guss- und schmiedeeiserner Möbel sind die ideale Alternative.

 

Vorteile von Aluminium
    • leicht und dennoch robust
    • stilvoll und praktisch mit viel Liebe zum Detail
    • wetterfest bei jeder Jahreszeit
    • wartungsarm und sehr pflegeleicht - Tipps zur Pflege & Instandhaltung
 
Für uns das perfekte Produktionsmaterial für Gartenmöbel

Entscheiden Sie sich noch heute für unsere Lazy Susan Gartenmöbel, denn sie sind die optimale Lösung für Ihren Garten, Ihre Terrasse oder Ihren Balkon. Dank des Aluminiums, aus dem sie gefertigt werden, halten sie jedem Wetter und jeder Jahreszeit stand. Zudem können die Möbel problemlos an einen anderen Ort in Ihrem Garten bewegt werden, aufgrund ihres Gewichts. Mit dem zeitlosen und romantischen Design fügen sie sich in jeden Garten perfekt ein.

Falls Sie noch weitere Fragen zu unseren Gartenmöbeln aus Aluminium haben, dann schreiben Sie uns jederzeit eine E-Mail an [email protected] Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!